Basektball Sport  Volleyball


Wintersportfest 2019
- 12.12.2019 -
Wintersport
Am Donnerstag, 12. Dezember 2019, fand für die 1. und 2. Klassen unserer Schule das Wintersportfest statt. Dank der Mithilfe unserer engagierten Eltern konnten die Kinder viele Stationen durchlaufen und hatten eine große Freude an den Spielen und der Bewegung! Vom Snowboardfahren, Schneeballschlacht über das Durchqueren einer Bärenhöhle bis hin zum Bobfahren waren fast alle Winteraktivitäten dabei!  Wenn es auch draußen zu warm und zu nass war, in der Sporthalle kam ein richtiges Winterfeeling bei den Kindern auf! 




Sieger Mädchen-Fußballturnier 2019

- 20.05.2019 -
Mädchenfußball

Am 15. Mai reiste unsere Fußball-Schulmannschaft zum Turnier der Koblenzer Grundschulen in die CMG-Arena auf den Oberwerth.

Dort trafen die Spielerinnen auf 6 weitere Mannschaften, die um den Sieg kämpften. Nach zunächst drei klaren Siegen gegen die GS Niederberg, GS Asterstein und die Willi-Graf-Schule aus Neuendorf spielten die Mädchen im 4. Spiel gegen den auffälligsten Gegner aus Metternich. Durch konsequente Manndeckung gegen die spielstärkste Spielerin der Metternicher konnten diese auch knapp mit 1:0 besiegt werden.

Im letzten Spiel wurde es noch einmal spannend, als nach einer 2:0-Führung die Pfaffendorfer Mädchen zum 2:2 ausgleichen konnten. Diese überzeugten besonders durch ihre starke Torhüterin, die viele Chancen auf Seiten der Rübenacher vereitelte. Erst in der letzten Minute fiel durch Helena Trautmann endlich das erlösende 3:2 und die Rübenacher Mädchen wurden ungeschlagen und verdient zum Sieger des Hallen-Fußballturniers 2019.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Für Rübenach spielten: Emily (Tor), Maya, Jana, Julie, Mia, Martha, Helena, Velia, Elham und das Maskottchen „Charly“


Sportfest der 3. und 4. Klassen
- 19.06.2018 -
Sportfest 2018
Am 18. Juni 2018 fand unser jährliches Sportfest für die 3. und 4. Klassen statt. In diesem Jahr konnten wir zum ersten Mal die Mehrgenerationenanlage des FV Rheingold Rübenach e.V., die erst eine knappe Woche zuvor feierlich eingeweiht wurde, nutzen. Auf dieser wunderbaren Anlage macht das Sporttreiben noch mehr Spaß!
Allen Helferinnen und Helfern, die das Fest unterstützt haben und natürlich dem FV Rheingold und der Jugendstiftung, sagen wir ein herzliches Dankeschön!




Fußball-Diplom 2018
- 28.05.2018 -
Fußballdiplom 2018
(Foto: Wolfgang Israel)

Die Mädchen und Jungen der 4. Klassen unserer Grundschule haben bereits zum siebten Mal  kurz vor den Sommerferien ihre "Reifeprüfung" im Fußball abgelegt und das "Fußball-Diplom" erworben. Neben theoretischem Wissen, das in einem Fragebogen abgefragt wurde, absolvierten die Kinder auch vier praktische Übungen: Slalom, Eimerschießen, Flachpass-Spiel und Torwandschießen waren zu bewältigen. Für alle erfolgreichen Übungen gab es Punkte. Die FV Rheingold Rübenach Jugendstiftung als Ausrichter stellte aber nicht den Einzelsieg eines Teilnehmer in den Vordergrund, sondern das Teamerlebnis.  Schließlich durften die  Klassen eine Siegprämie von insgesamt 260,- EUR der FV Rheingold Rübenach Jugendstiftung für die Klassenkassen entgegen nehmen werden. 
Wir bedanken uns herzlich beim FV Rheingold Rübenach und der Jugendstiftung sowie ganz besonders bei Edgar Müller, Manfred Kailing, Heinz Ganser und Wolfgang Israel für diese tolle Aktion! 

Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.fvruebenach.de/index.php/koop-schule


Ringtennis-Kennenlerntag
- 27.04.2018 - 
Ringtennis 1

Am 13. April waren Martina Wiß und Gunthard Kissinger vom TV Rübenach an unserer Schule zu Besuch. Die drei dritten Klassen konnten an diesem Tag Ringtennis kennen lernen - ein Rückschlagspiel mit Moosgummiringen.

Ringtennis 2

Es gab temporeiche Aufwärmspiele und auch die Geschicklichkeit war gefragt.

Ringtennis 3

Nach einer Doppelstunde voller Schüleraktivität verabschiedeten die müden - aber gut gelaunten - Drittklässler die beiden Besucher und erhielten als Abschiedsgeschenk auch noch für jede Klasse einen Satz Ringe. Diese wurden auch gleich in der nächsten Sportstunde eingesetzt!

Vielen herzlichen Dank an Frau Wiß und Herrn Kissinger!  



 


Tennis-Grundschul-Vielseitigkeitswettbewerb 2017
- 25.09.2017 -
Vielseitigkeit

Am Mittwoch, den 13.09.2017 nahm die Grundschule Rübenach bereits zum dritten Mal am Koblenzer Tennis-Grundschul-Vielseitigkeitswettbewerb teil. Mit einer 10-köpfigen Mannschaft, bestehend aus Drittklässlern, reiste die Grundschule Rübenach als eine von 13 teilnehmenden Schulen beim Landesleistungszentrum Koblenz auf der Karthause an. Bei den Übungen wie z.B. „Abpraller“, „Tennis-Hockey“ und „Eierlauf“ kam es vor allem auf Geschicklichkeit an. Die Kinder erlebten einen spannenden Tag und bewiesen, dass sie auch nach einer Niederlage zusammenhalten und vor allem den Spaß am Tennis nicht verlieren.

 




Hockeyturnier
- 09.06.2017 -
Hockey 2017

Am 7. Juni 2017 fand das erste Hockeyturnier für Koblenzer Grundschulen statt. An dieser Premiere nahm auch die Grundschule Rübenach mit einer Schulmannschaft teil. Diese setzte sich aus Mädchen und Jungen der Klassenstufe 3 zusammen.  

An diesem Vormittag absolvierten die Mannschaften einen umfangreichen Stationenbetrieb, der vielseitig die spielerischen und technischen Fertigkeiten der Kinder prüfte. Die Aufgabenstellungen umfassten unter anderem ein Spiel auf einem Kleinfeld, einen Geschicklichkeitsparcours, Passstaffeln, Zielschüsse und ein Torwarttraining...



Das Team der GS Rübenach


Torwart Glenn hält...

Artikel aus der Rhein-Zeitung:

Hockey 2017 -3

Von 12 teilnehmendem Teams belegte die Grundschule Rübenach den 7.

Platz. Das lässt noch Luft nach oben für das nächste Jahr... Wir sind wieder dabei!


Fußball-Diplom 2017
 - 19.05.2017 -
Fußball-Diplom2017

Bereits zum 6. Mal fand - initiiert durch die FV Rheingold Jugendstiftung - am Freitag, 19. Mai, das Fußball-Diplom für unsere Viertklässler statt. Edgar Müller hatte im Vorfeld den theoretischen Teil ausgearbeitet und vorbereitet, der in unseren drei Abschlussklassen durchgeführt wurde. Anschließend trafen wir uns in der Sporthalle, um den praktischen Teil in die Tat umzusetzen. Um die 50 Kinder traten zum Wettkampf an. Die Wettbewerbe: Slalom, Zielschießen, Flachpass und Eimerschießen wurden von allen Kindern mit Bravour und Fairness erfolgreich unter der Obhut unserer neutralen Schiedsrichter bestritten. Am Ende ehrte die FV Rheingold Jugendstiftung unsere Sieger und Platzierten mit Urkunden und Geldpreisen von insgesamt 300 € für die Klassenkassen. Zur Erinnerung erhielten alle teilnehmenden Kinder eine Diplomurkunde und ein kleines Präsent.
Der FV Rheingold Jugendstiftung, besonders Edgar Müller, Petra Franz, Heinz Ganser, Wolfgang Israel, Irmgard Israel, Manfred Kailing, Ewald Moskopp und Michael Fröhlich möchten wir an dieser Stelle herzlich für ihr Engagement an unserer Schule danken! 


 Hallenfußballturnier der Mädchen

- 03.04.2017 -

Mädchenfußball 2017

Am 29.03.2017 nahm die Grundschule Rübenach am Mädchen-Fußball-Turnier der Koblenzer Grundschulen in der Conlog Arena teil. Unsere Schule wurde von einem Team mit 10 Mädchen der Stufen 2-4 vertreten.

Schon beim ersten Gruppenspiel bewiesen die Rübenacher Kicker, was in ihnen steckt, denn dank Teamgeist, hoher Motivation und starken Pässen lagen wir am Ende 5:0 vorne. Auch das zweite Spiel wurde mit einem 1:0 erfolgreich bestritten. Die dritte Partie ging mit einem 0:1 an die Gegner. Doch die Motivation blieb ungetrübt so konnten die Mädchen mit tollen Ballwechseln das vierte Gruppenspiel mit einem Unentschieden (2:2) beenden.

Nach einer kurzen Verschnaufpause verkündete die Turnierleitung die Ergebnisse der Gruppenspiele und wir freuten uns über den 2. Platz.

In der Endrunde spielten wir dann gegen den Zweitplatzierten der anderen Gruppe um den dritten Platz. Auch in diesem letzten spannenden Spiel stellten die Mädchen ihr Talent unter Beweis. Mit einem 1:0 und großem Jubel beendete unser Team erfolgreich das Match. Unter den 10 teilnehmenden Schulen belegten wir somit den 3. Platz an diesem Turnier.

Ein großes Dankeschön gilt auch Herrn Quirin, der uns an diesem Tag begleitete.



Basektball-Festival 2016
Am 18.03.2016 fand das diesjährige Basketball-Festival der Koblenzer Grundschulen in der GS Horchheim statt.
Unsere Mannschaft (hier rechts im Bild) belegte den 5. Platz.

Tennis-Vielseitigkeitswettbewerb
- 16.10.2015 -

Tennis

Am 15.10.2015 nahm die Grundschule Rübenach am Koblenzer Tennis-Grundschul-Vielseitigkeitswettbewerb teil. Die Kinder überzeugten mit Geschicklichkeit, Teamgeist , Fairness und Spaß am Tennis.  Die Übungen wie z.B. T-Ball, Schießstand (Überkopfschläge), Fächerlauf und Torschuss meisterten unsere Tennisprofis mit Bravour. Dadurch belegte unser 10-köpfiges Team einen stolzen 3. Platz.




Aktionstag in Koblenz-Rübenach

Volleyball

Aufschlag, Baggern und  Pritschen waren am 09.06.2015 die Lerninhalte der 3. und 4. Klassen am Volleyballaktionstag in unserer Schule. 

Insgesamt 120 Schüler waren angetreten um die Grundlagen des Volleyballspiels kennenzulernen.

Der TV 1995 Koblenz-Lützel, der VfL Kesselheim und der Volleyballverband Rheinland waren mit 5 Übungsleitern vertreten. Inga Hammes, Daniela Pfeifer, Florian Grajewski, Alexander Krippes und Johannes Gesenhues waren als Übungsleiter tätig -basierend auf dem Konzept des SC Mutterstadt.

Die Dreifachhalle wurde in 4 Felder aufgeteilt auf den jeweils 2 Stunden in 4 Gruppen geübt wurde. Mit 50 Volleybällen, Softbällen, Wasserbällen sowie speziellen Schulvolleybällen begannen die Übungsleiter mit einem allgemeinen Aufwärmteil. Kleinere Spieleformen immer mit Ball, Staffelspiele und Übungsformen, bei denen der Ball volley gespielt werden musste, brachten die Kinder schnell auf die gewünschte Betriebstemperatur.

Danach ging des zu den Stationen, bei denen Übungen zu den technischen Grundformen des Volleyballs geübt wurden.


Pritschen (oberes Zuspiel):

Bälle hochwerfen, darunter laufen, vor der Stirn auffangen

Bälle über Kopf in der Luft halten,

Bälle dem Partner über das Netz zuspielen

Staffelspiele mit Pritschformen


Baggern (unteres Zuspiel)

Spieler 1 sitzt auf der der Langbank, Spieler 2 wirft den Ball zu, Spieler 1 baggert im Aufstehen zurück

Baggerrundlauf

Baggern am Netz

Abschlussspiel: Baggern mit Bank als Netzersatz


Aufschlag und Angriff

Erläuterung der Schlagbewegung

Ball mit einer Hand halten und mit der Schlaghand auf den Boden schlagen

Schlagbewegung durchführen aus einer leichten Hüpfbewegung

Aufschlag gegen die Wand, über das Netz, Zielaufschläge auf Matten oder zum Übungsleiter

Distanz zum Netz erweitern bis zum Hammeraufschlag aus 6-8 Metern Entfernung.

 


Abschlussspiel

Abschlussspiel Volleyball mit vereinfachten Regeln (Ball einwerfen, statt Aufschlag, Ball darf kurz gefangen werden, 4 Berührungen, Spielen mit Wasserbällen und Schulbällen)


Der Aktionstag an der Schule hat allen Beteiligten Spaß gemacht. Die Kinder waren bei allen Übungen eifrig dabei. Für die Übungsleiter (darunter angehende Sportlehrer) war der Vormittag anstrengend aber erfolgreich. Zum Schluss konnten die Trainer den Kindern noch zeigen, wieviel Spaß Volleyball macht, wenn man es in Perfektion beherrscht.

Auch die Lehrer und die Schule waren sehr zufrieden mit dem Aktionstag.                      

Volleyball

Bundesligaspielerin Inga Hammes erläutert einer Gruppe, wie man zum Aufschlag kommt.


Volleyball

Die Kinder unserer dritten Klassen und das VolliX Team der Vereine Lützel, Kesselheim sowie vom Volleyballverband Rheinland


Kicken, Köpfchen, Kampfgeist – ein Hoch auf unsere Mädels von der Grundschule Rübenach

Fußball Mädchen

Am 23.02.15 nahm die Grundschule Rübenach am Mädchen-Fußball-Turnier der Koblenzer Grund- und Förderschulen teil. Aufgrund von Krankheit und Verletzungen mussten wir mit einem besonders kleinen Team antreten. Doch unsere sieben Kickerinnen überzeugten mit Souveränität, Ausdauer und Einsatzwillen.

Das erste Gruppenspiel wurde mit einem überragenden 6:0 Sieg bestritten. Auch das zweite Spiel gewannen unsere Mädels. Beim letzten Gruppenspiel zeigten beide Mannschaften spannende Ballwechsel, tolle Torchancen und hervorragende Torhüterqualitäten. Diese Partie verließen die Teams mit einem 0:0. 

Dank des grandiosen Auftaktes reichte es dennoch für die GS Rübenach ohne ein einziges Gegentor für den Gruppensieg. Dann hieß es einige Minuten tief durchatmen und Kräfte sammeln für die Endrunde, in der wir um den 1. Platz spielten. So spannendende Spiele hatte die Turnierleitung „... in den letzten zehn Jahren noch nicht erlebt."

Rübenach, aber auch die beiden anderen Gruppensieger, kämpften eisern bis zum Schluss, sodass es ein Elfmeterschießen zwischen allen drei Schulen geben musste.

Hierbei blieb uns Trainern das Herz fast stehen, denn die Spannung war kaum auszuhalten.

Was sich hier zugetragen hat, ist kaum zu glauben. Auch beim Elfmeterschießen waren alle drei Mannschaften ausgeglichen, sodass aus zeittechnischen Gründen das Ganze ein Ende finden musste und das Elfmeterschießen mit Punkten bewertet wurde.

Unsere Mädchen spielten ein hervorragendes, faires sowie respektables Turnier und belegten einen stolzen 3. Platz.

Für uns und viele andere aber sind unsere sieben Mädels der GS Rübenach die Siegerinnen der Herzen.

Ein ganzes großes Dankeschön möchte ich Frau Mohrs aussprechen, die mich begleitet und als Trainerin einen hervorragenden Job gemacht hat. Ebenso danke ich dem FV Rübenach für das Sponsoring der Trikots.

Ayda Linscheid – Grundschule Rübenach

 

Karneval 2015


Säbelfechten    SchnupperkurseSäbelfechten
Säbelfechten

Am 2. bis 4. Februar fand für alle unsere Klassen im Sportunterricht Schnupperkurse zum Säbelfechten statt!
Wir bedanken uns beim
Königsbacher SC Koblenz e.V.
ganz herzlich! 

Säbelfechten 2015



GS Rübenach – Spiel – Satz –Sieg

WM2014

Am Mittwoch, den 25.06.2014 nahm die Grundschule Rübenach, begleitet von Herrn Ahl vom FV Rübenach und Frau Shokrolahi, mit ausgewählten Schülerinnen und Schülern der 1. und 2. Klassen am Fußballturnier der Koblenzer Grundschulen auf dem Kunstrasenplatz in Koblenz Oberwerth teil. Passend zur aktuellen WM, wurden den Schulen im Vorhinein verschiedene Länder zugewiesen, die sie beim Turnier symbolisieren und vertreten sollten. Die GS Rübenach sollte als „Brasilien“ anreisen. (Ob das schon ein Zeichen war?)

             WM2014

Mit Flaggen, Hüten und bemalten Gesichtern liefen die verschiedenen Länder zu landestypischer Musik auf dem Kunstrasenplatz ein.

Verbissen, mutig, fair und kameradschaftlich kämpfte sich die GS Rübenach durch jedes Spiel. Teilweise erzielten sie überragende Siege mit sehr eindeutigen Ergebnissen, andere Spiele waren bis zur letzten Sekunde spannend und raubten Trainer Ahl und Lehrerin Shokrolahi den Atem. Dank ihres Einsatzwillens und ihres fairen Zusammenspiels, gewannen die Mädchen und Jungen der Grundschule Rübenach den Titel und wurden Weltmeister!

Bei einer schulinternen Siegerehrung wurden die 13 Heldinnen und Helden gebührend gefeiert. Rübenach vor, noch ein Tor!

Wir bedanken uns ganz herzlich beim FV Rübenach (Herr Ahl: Trainer und Frau Mohrs: Fotos) für die tolle Unterstützung.

Ayda Shokrolahi

WM2014






Sportfest der 3. Klassen 

Am 05. Juni 2014 fand unser Sportfest 2014 für die 3. Klassen statt. 
Allen Helferinnen und Helfern, die das Fest unterstützt haben, sagen wir ein herzliches Dankeschön!

 




Wir freuen uns mit den Kinder, die in diesem Jahr eine Ehrenurkunde erhalten haben!

Ehrenurkunden 2014


Basketballturnier 2014

Im Februar 2014 fand ein dezentrales Basketballturnier für Grundschulen statt.
Unsere Jungen-Mädchen-Mannschaft kam hier auf den 2. Platz und gewann alle Spiele bis auf das Spiel gegen die Grundschule Horchheim.
Wir bedanken uns auch bei Frau Puchta, die uns an diesem Tag begleitete.


 

 Olimpiade

 

 

Winterolympiade in der
GS Rübenach
am 29.11.2013

Wintersport ohne Schnee?

 

 

 Olimpiade

 

Auch dieses Jahr führten die Kinder der Stufen 1 und 2 wieder eine Winterolympiade  in der Turnhalle durch. Auch ohne Schnee konnten die motivierten kleinen Sportler ihre Fähigkeiten im Skilanglauf, beim Bobfahren, beim Biathlon und einigen anderen Wintersportarten in Kleingruppen erproben. Durch die vielen freiwilligen Helfer wurde es für die Kinder ein erlebnisreicher Tag an unterschiedlichen Stationen.

Vielen Dank noch einmal an alle Eltern, die sich Zeit für diese Aktion genommen haben!